"Dancing Stars": Die Profitänzer für die achte Staffel stehen fest

Erstmals mit dabei: Manuela Stöckl, österreichische Meisterin in zehn Tänzen

Wien (OTS) - Mit Angelika Ahrens, Katharina Gutensohn, Susanna Hirschler, Monika Salzer, Doris Schretzmayer, Marjan Shaki, Biko Botowamungo, Gregor Glanz, Lukas Perman, Gerald Pichowetz, Rudi Roubinek, und Rainer Schönfelder ist die Promiriege für die achte "Dancing Stars"-Staffel bereits seit Ende Dezember komplett. Nun steht auch fest, welche Profis die Promis zum Tanz bitten. Während Babsi Koitz, Maria Jahn, Lenka Marosiová, Kathrin Menzinger, Roswitha Wieland, Gerhard Egger, Wilhelm Gabalier, Vadim Garbuzov, Florian Gschaider, Thomas Kraml und Christoph Santner bereits über "Dancing Stars"-Erfahrung verfügen, ist Manuela Stöckl erstmals mit von der Partie. Stellt sich nun nur noch die Frage, wer tanzt mit wem? Diese wird zum Probenbeginn am Montag, dem 28. Jänner 2013, im Rahmen eines Presseevents beantwortet. Auch dann erst erfahren die "Dancing Stars", welcher Profi sie aufs Parkett führen wird.

Erstmals bei "Dancing Stars" als Profitänzerin mit dabei ist:

Manuela Stöckl: Die 30-jährige Salzburgerin ist amtierende österreichische Meisterin in zehn Tänzen, hat gemeinsam mit ihrem Tanzpartner "Dancing Stars"-Profi Florian Gschaider den Zehn-Tänze-Weltcup gewonnen und vertritt Österreich bei internationalen Profiturnieren im In- und Ausland.

Aus vergangenen "Dancing Stars"-Staffeln als Profitänzer bekannt und wieder mit dabei sind:

Lenka Marosiová war 2012 zum ersten Mal dabei und tanzte mit Albert Fortell.

Gerhard Egger war 2009 zum ersten Mal dabei und tanzte mit Maggie Entenfellner. 2011 ging er mit Mirna Jukic und 2012 mit Dolly Buster an den Start.

Willi Gabalier war 2012 zum ersten Mal mit dabei und tanzte mit Brigitte Kren.

Vadim Garbuzov war 2011 der erste Profitänzer, der mit einem Mann, Alfons Haider, bei "Dancing Stars" dabei war. 2012 tanzte er mit Petra Frey zum Sieg.

Florian Gschaider tanzte bei seinem ersten Antritt 2011 mit Alexandra Meissnitzer direkt ins Finale des ORF-Tanzevents. 2012 ging er mit Sueli Menezes an den Start.

Maria Jahn war 2012 zum ersten Mal mit dabei und tanzte mit Christoph Schönborn.

Thomas Kraml war 2012 zum ersten Mal mit dabei und tanzte mit Eva Marold.

Babsi Koitz war 2009 zum ersten Mal dabei und tanzte mit Udo Wenders. 2011 schwebte sie mit Uwe Kröger übers Parkett. 2012 tanzte sie mit Marco Ventre ins Finale.

Kathrin Menzinger war 2011 zum ersten Mal beim ORF-Tanzevent mit dabei. Ihr Tanzpartner war Dieter Chmelar. 2012 ging sie mit David Heissig an den Start.

Christoph Santner war 2011 zum ersten Mal mit dabei und führte Cathy Zimmermann aufs Parkett. 2012 tanzte er mit Katerina Jacob.

Roswitha Wieland ging bei ihrer "Dancing Stars"-Premiere 2011 mit James Cottriall an den Start. 2012 tanzte sie mit Frenkie Schinkels ins Finale.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004