EuroMillionen - 1 mal "5 plus 2" zu 34,1 Millionen Euro

Wien (OTS) - Bei der Euromillionen Ziehung vom Freitag, dem 11. Jänner 2013 wurden folgende Gewinnzahlen gezogen:

04, 22, 29, 37, 41 Sternenkreis: 4, 7

Es gibt 1 Gewinner des Europots. Der Gewinner erhält für "5 plus 2 Richtige" 34,1 Millionen Euro. Der Gewinner kommt aus Frankreich.

Die Gewinnermittlung brachte folgendes Ergebnis:

1 mal 5 + 2 zu 34.191.508,00 Euro. 5 mal 5 + 1 zu je 351.169,50 Euro. 8 mal 5 + 0 zu je 73.160,30 Euro. 79 mal 4 + 2 zu je 3.704,30 Euro. 1.251 mal 4 + 1 zu je 204,60 Euro. 2.276 mal 4 + 0 zu je 112,50 Euro. 3.957 mal 3 + 2 zu je 46,20 Euro. 57.143 mal 2 + 2 zu je 14,70 Euro. 56.477 mal 3 + 1 zu je 14,20 Euro. 103.499 mal 3 + 0 zu je 13,00 Euro. 301.636 mal 1 + 2 zu je 7,80 Euro. 818.473 mal 2 + 1 zu je 7,80 Euro. 1.472.297 mal 2 + 0 zu je 4,40 Euro.

Bei der nächsten Ziehung am kommenden Dienstag geht es im Europot um 15,0 Millionen Euro.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien, win2day.at, lotterien.at, Rennweg 44, 1038 Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUM0002