AAFP gratuliert Michael Haneke und den Produzenten von "Amour" (Liebe) zu ihren Oscar-Nominierungen

Beeindruckendes Zeichen für internationale Anerkennung

Wien (OTS) - Der AAFP (Association of Austrian Filmproducers) gratuliert dem Regisseur Michael Haneke und den Produzenten Veit Heiduschka und Michael Katz sowie dem Team des Films "Amour" zur fünffachen Oscar-Nominierung.

Michael Hanekes "Amour" ist in den Kategorien "Bester Film" und "Bester nicht englischsprachiger Film" nominiert. Der Regisseur selbst ist für die beste Regie und das beste Drehbuch nominiert, die Schauspielerin Emmanuelle Riva als beste Hauptdarstellerin. "Diese Nominierungen sind ein beeindruckendes Zeichen für die internationale Anerkennung der Qualität dieses Films, seines Autors und Regisseurs und den gesamten Filmschaffen in Österreich", betont die AAFP-Präsidentin Gabriele Kranzelbinder.

Die Mitglieder der Association of Austrian Filmproducers (AAFP) gratulieren Michael Haneke herzlich zu einem weiteren Höhepunkt seines Schaffens.

Rückfragen & Kontakt:

Association of Austrian Filmproducers
Verband österreichischer Filmproduzentinnen und -produzenten
Patrizia Liberti / Kommunikation & Koordination
Tel.: +43/(0)650/ 51 83 590
liberti@austrian-film.com
www.austrian-film.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011