Podiumsdiskussion: "Wie verhindert Europa die Ausgrenzung seiner Jugend?"

Wien (OTS) -

Podiumsdiskussion: "Wie verhindert Europa die Ausgrenzung seiner
Jugend?"


TeilnehmerInnen: Barbara Blaha (Momentum), Evelyn Regner
(EU-Parlament), Roland Sauer (Sektion Arbeitsmarkt, BMASK), Theodor
Siegl (Sektion Berufsbildendes Schulwesen, BMUKK, angefragt);
Moderation: Paul Schmidt (ÖGfE)

Präsentation der neuen Zeitschrift "Trendreport Arbeit, Bildung,
Soziales - Österreich im Europavergleich" (Hg.: Forschungs- und
Beratungsstelle Arbeitswelt, FORBA)

Datum: 28.1.2013, um 18:00 Uhr

Ort:
Haus der Europäischen Union
Wipplingerstraße 35, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Jörg Flecker
Forschungs- und Beratungsstelle Arbeitswelt (FORBA)
Aspernbrückengasse 4/5, 1020 Wien
Tel.: 01-2124700-72, Fax.: 01-2124700-77
www.forba.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001