Team Stronach will Landwirtschaftskammer und Bauern unterstützen

Tiroler Landwirte bangen um Ausgleichszahlungen

Innsbruck (OTS) - Weihnachten war für viele Tiroler Landwirte auch mit erheblichen finanziellen Entbehrungen verbunden. Aufgrund organisatorischer Fehler innerhalb der ÖLP-dominierten Landwirtschaftskammer, gepaart mit mangelnder Sorgfalt gegenüber den Förderungskriterien der EU, bekamen Tirols Landwirte erheblich weniger an Ausgleichzahlungen.

Landwirte haben teilweise Probleme mit Kreditraten

Sehr negative Auswirkungen haben die stark gekürzten bzw. fehlenden Ausgleichzahlungen auf die Bonität vieler Landwirte. So müssen nicht wenige Bauern ihr Konto teuer überziehen, um die anfallenden Ratenzahlungen für im vergangenen Jahr angeschafftes Gerät pünktlich zu zahlen können.

Team Stonach bietet ÖVP-Bauernkammer Unterstütung an

Frank Stronach stehe unbestritten für wirtschaftliche und soziale Kompetenz. Team Stronach-Landeskoordinator für Tirol, Alois Wechselberger, bietet der Bauernkammer und der ÖVP an, auf die wirtschaftliche Kompetenz von Frank Stronach und seinen Experten zurückzugreifen. Wechselberger wörtlich: "Wenn es um unsere Landwirte geht, helfen wir gerne".

Rückfragen & Kontakt:

Alois Wechselberger, MAS
Landeskoordinator von Team Stroanch für Tirol
Tel.0664-4547858
Team Stronach für Tirol
A-6020 Innsbruck, Schidlachstr. 7
Tel. 0512-909919, Fax: 0512-912992
Email: tirol@teamstronach.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TSO0002