Dietmar Griebler wird neuer Finanzchef der Stadt Wien

Franz Oberndorfer übernimmt Leitung der Präsidialabteilung

Wien (OTS) - Der bisherige Präsidialchef des Wiener Bürgermeisters Mag. Dietmar Griebler (42) übernimmt mit Jahresbeginn 2013 die Leitung der für das Finanzwesen zuständigen Magistratsabteilung 5. Sein Nachfolger in der Präsidialabteilung ist Dipl.-Ing. Mag. Dr. Franz Oberndorfer (50), bisher Gruppenleiter in der Stadtbaudirektion. Die Personalrochade wurde ausgelöst, weil der langjährige Finanzchef der Stadt Wien, Richard Neidinger (62), die Leitung der MA 5 auf eigenes Ersuchen zurückgelegt hat, da er beabsichtigt, in absehbarer Zeit in den Ruhestand zu treten.

Magistratsdirektor Dr. Erich Hechtner überreichte am Donnerstag den beiden Spitzenbeamten, in Anwesenheit von Bürgermeister Dr. Michael Häupl und zahlreichen Mitgliedern der Wiener Stadtregierung, ihre Bestellungsdekrete. Er wies darauf hin, dass die nahtlose und unaufgeregte Neubesetzung dieser beiden anspruchsvollen Funktionen, die zu den wichtigsten in der Stadt Wien zählen, auch ein Beweis für das Potential des Magistrats an höchstqualifizierten Führungskräften sei.

Bürgermeister Häupl dankte seinem scheidenden Präsidialchef Griebler für dessen fachliche und soziale Kompetenz: "Es war eine gute Zeit."

Vizebürgermeisterin Mag.a Renate Brauner betonte die großen Leistungen von Richard Neidinger als Finanzchef der Stadt Wien und begrüßte seinen Nachfolger an der Spitze der MA 5. Gemeinsam werde es gelingen, Wiens Finanzen weiterhin erfolgreich und grundsolide aufzustellen.

Dietmar Griebler ist Jurist. Er arbeitet seit 1994 bei der Stadt Wien. Nach verschiedenen leitenden Funktionen in der Finanzverwaltung übernahm er 2006 die Leitung der Präsidialabteilung des Bürgermeisters. Seit 2008 ist er außerdem Bereichsleiter für Dezentralisierung der Verwaltung der Stadt Wien.

Franz Oberndorfer studierte Kulturtechnik und Wasserwirtschaft sowie Rechtswissenschaften. Seit 1995 bei der Stadt Wien, war er unter anderem Abteilungsleiter-Stellvertreter in der MA 48 (Abfallwirtschaft, Straßenreinigung und Fuhrpark) und Leiter der MA 36 (Technische Gewerbeangelegenheiten, behördliche Elektro- und Gasangelegenheiten, Feuerpolizei und Veranstaltungswesen), bevor er 2010 zum Leiter der Gruppe Umwelttechnik in der Stadtbaudirektion bestellt wurde. (Schluss) ger

Zu dieser Meldung werden in Kürze unter www.wien.gv.at/pressebilder Fotos zur Verfügung gestellt.

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Rudolf Gerlich
Magistratsdirektion
Telefon: 01 4000-75151
E-Mail: rudolf.gerlich@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012