Pro Mente Kärnten-Obmann in seiner Funktion bestätigt: Thomas Platz setzt sich trotz "Palastrevolution" durch

Im Fokus: Erfolgreichen Weg fortführen und Reputation der für Kärnten wichtigen Einrichtung weiter stärken

Wien (OTS) - Im Interesse der rund 350 MitarbeiterInnen, der 4.000 PatientInnen und des Landes Kärnten hofft Thomas Platz nach der Obmann-Wahl bei Pro Mente Kärnten am 18. 12. 2012 darauf, dass bei Pro Mente Kärnten so rasch wie möglich wieder Ruhe einkehrt und sich der von der Gegenseite initiierte "Wirbel" so schnell wie möglich wieder legt.
"Es ist bedauernswert, dass die Obmann-Wahl als Austragungsort für interne, politisch motivierte Querschüsse missbraucht wurde. Dadurch ist auch die hervorragende Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Hintergrund gerückt", erklärt Thomas Platz. Dass seine Obmannschaft trotz der von Mitbewerberseite initiierten Turbulenzen von den Mitgliedern bestätigt wurde, ortet er als sowohl als Bestätigung des bisherigen Kurses, als auch als Ansporn für die Zukunft.

"Ich bin sehr zuversichtlich, dass sich die Wogen nun wieder glätten werden. Das ist mir auch deshalb wichtig, weil der Fokus der Aufmerksam in der professionellen Fortführung der psychosozialen Versorgung für die Kärntnerinnen und Kärntner liegen muss", so Thomas Platz, der ergänzt: "Dafür - und für den weiteren Ausbau der guten Reputation und auch der guten wirtschaftlichen Situation, setze ich mich mit aller Kraft ein."

Der von der Gegenseite angekündigten Anfechtung der Wahl sieht Platz gelassen entgegen: "Ich habe bereits damit gerechnet, dass es im Nachfeld der Wahl erneut zu Querschüssen kommen würde. Dem entsprechend habe ich besonders darauf geachtet, dass die Wahl -begleitet von einem Rechtsanwalt und einem Notar - in jeder Hinsicht korrekt abläuft."

Der Leitung von Pro Mente Kärnten geht es darum, dass sich das gesamte Team wieder ungestört und mit voller Kraft seiner Kernaufgabe, nämlich der Arbeit für Pro Mente Kärnten, widmen kann.

Zusatzinformation: "Brief des Obmannes" auf
http://www.promente-kaernten.at/aktuell/brief-des-obmannes/

Rückfragen & Kontakt:

Pro Mente Kärnten, Prim. Dr. Thomas Platz, Obmann
E-Mail: thomas.platz@promente-kaernten.at
Tel: 0664/3576966

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUP0001