Aviso: Einladung zum Pressegespräch - Hochschulkonferenz informiert über laufende Arbeiten

Wien (OTS) - Die von der Expertengruppe zum Hochschulplan empfohlene und im vergangenen Mai eingerichtete Österreichische Hochschulkonferenz berichtet kommenden Donnerstag anlässlich einer weiteren Sitzung über die laufenden Arbeiten. Dazu zählen u.a. die strategische Profilbildung über Studieninhalte, verbesserte Rahmenbedingungen in Lehre und Forschung, die Verbesserung der sozialen Absicherung von Studierenden sowie die Durchlässigkeit im tertiären Sektor. Zu letzteren beiden Themen wurden eigens Arbeitsgruppen eingerichtet.

Im Anschluss an die Arbeitssitzung der Hochschulkonferenz laden
- Dr. Karlheinz Töchterle, Wissenschafts- und Forschungsminister
- Rektor Dr. Heinrich Schmidinger, uniko-Präsident
- Geschäftsführer Dr. Helmut Holzinger, FHK-Präsident
- Dr. Helmut Fuchs, Sprecher der Senatsvorsitzenden
- Dr. Margret Wintermantel, Wissenschaftsrat
- Martin Schott, Vorsitzender der Österreichischen HochschülerInnenschaft

zu einem gemeinsamen Pressegespräch.

Termin: Donnerstag, 13. Dezember 2012, 12:00 Uhr
Ort: Palais Harrach, Freyung 3, Stiege 3, 2. Stock, 1014 Wien

Wir laden die Medienvertreterinnen und Medienvertreter herzlich dazu ein!

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung
Minoritenplatz 5, 1014 Wien
Pressesprecherin: Mag. Elisabeth Grabenweger
Tel.: +43 1 531 20-9014
mailto: elisabeth.grabenweger@bmwf.gv.at
www.bmwf.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWF0002