EANS-Adhoc: Heiler Software meldet vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2011/12

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Geschäftszahlen/Bilanz
03.12.2012

Stuttgart, 3. Dezember 2012 - Die Heiler Software AG, einer der führenden Anbieter elektronischer Produktinformationslösungen und Katalogmanagementsysteme, steigerte den Konzernumsatz im Geschäftsjahr 2011/12 (01.10.2011 - 30.09.2012) von 17,41 Mio. Euro auf 19,69 Mio. Euro (+13%). Zu dem Umsatzanstieg trugen sämtliche Umsatzarten bei. Besonders hohe Zuwächse verzeichneten die Lizenzumsätze, die sich gegenüber dem Vorjahr von 4,42 Mio. EUR auf 5,71 Mio. EUR (+29%) erhöhten. Auch die Wartungserlöse konnten mit einem Anstieg von 3,08 Mio. EUR auf 3,90 Mio. EUR (+27%) deutlich zulegen. Die ASP-und Hostingerlöse stiegen von 0,87 Mio. EUR auf 1,04 Mio. EUR (+19%) und die Consultingerlöse von 8,61 Mio. EUR auf 8,75 Mio. EUR (+2%).

Das Umsatzwachstum führte zu einem Anstieg des Bruttoergebnisses vom Umsatz gegenüber dem Vorjahr von 9,15 Mio. EUR auf 10,78 Mio. EUR (+18%). Das Ergebnis vor Zinsen und Ertragsteuern (EBIT) verringerte sich von 0,89 Mio. EUR auf -0,06 Mio. EUR, insbesondere in Folge verstärkter Aufwendungen für die Entwicklung innovativer Softwareprodukte und den Ausbau des Vertriebs sowie auf Grund einmaliger Aufwendungen in Zusammenhang mit dem öffentlichen Übernahmeangebot der Informatica Deutschland AG. Das Ergebnis vor Ertragsteuern verringerte sich von 1,05 Mio. EUR auf 0,10 Mio. EUR und der Jahresüberschuss von 1,45 Mio. EUR auf 0,45 Mio. EUR.

Der Cash-flow aus operativer Geschäftstätigkeit belief sich auf 0,48 Mio. EUR gegenüber 1,02 Mio. EUR im Vorjahr. Die liquiden Mittel verringerten sich zum Geschäftsjahresende geringfügig gegenüber dem Stand zu Beginn des Geschäftsjahres von 15,80 Mio. EUR auf 15,77 Mio. EUR. Das Eigenkapital erhöhte sich von 20,86 Mio. EUR auf 21,23 Mio. EUR. Dies entspricht einem Eigenkapitalanteil von 81% (Vorjahr: 82%) an der Bilanzsumme.

Die endgültigen Zahlen werden mit dem vollständigen Bericht zum Geschäftsjahr 2011/12 am 19. Dezember 2012 veröffentlicht.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.heiler.de.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Heiler Software AG Mittlerer Pfad 5 D-70499 Stuttgart Telefon: +49 (0)711 13984-0 FAX: +49 (0)711 13984510 Email: info@heiler.com WWW: http://www.heiler.com Branche: Software ISIN: DE0005429906 Indizes: CDAX, Prime All Share, Technology All Share Börsen: Freiverkehr: Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Constanze Schrode-Hay
Tel.: +49 (0)711 13984150
E-Mail: chay@heiler.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0016