"Ständiger Wandel ist die große Herausforderung im Krankenhaus"

Geschäftsführer Karl Obermaier feiert 40-jähriges Dienstjubiläum in Schwarzach / Qualität, Humanität und Wirtschaftlichkeit mit höchstem Stellenwert

Schwarzach/Salzburg (OTS/wnd.at) - "Qualität, Humanität und Wirtschaftlichkeit - diese drei Aspekte haben in unserem Haus den höchsten Stellenwert." Dies betont Karl Obermaier, Geschäftsführer und Verwaltungsdirektor des Krankenhauses Schwarzach, anlässlich seines 40-jährigen Dienstjubiläums. Er trat im Dezember 1972 mit dem Auftrag, eine Einkaufsabteilung aufzubauen ein und leitet heute das Pongauer Ordensspital, in dem 1.200 Mitarbeiter beschäftigt und jährlich rund 30.000 Patienten stationär behandelt werden. Damit zählt das Kardinal Schwarzenberg'sche Krankenhaus zu den wichtigsten Gesundheitsversorgern im Süden des Bundeslandes Salzburg >>

>> Pressetext & FOTO: www.pressefach.info/khschwarzach

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Ingrid Kefer, +43(0)6415/7101-2218, ingrid.kefer@kh-schwarzach.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001