EINLADUNG ZUR PIONEERS OF CHANGE-PRESSEKONFERENZ mit Freda Meissner-Blau am 14.11.2012, 10.30 Uhr

Wien (OTS) - Was haben ein IT-Projekt für Entwicklung in Afrika, ökologische Design-Flaschen, ein Mentorinnen-Netzwerk im Mühlviertel und Meditations-Flashmobs in Wiener U-Bahnen gemeinsam? Sie alle sind Spin-Off-Projekte der Plattform Pioneers of Change.

Über 60 Pioneers of Change wurden in den letzten drei Jahren von der plenum-Akademie zu PionierInnen des Wandels ausgebildet. Sie sollen Teil einer starken Bewegung für den global notwendigen Wandel sein. 70% der TeilnehmerInnen des "Lern- und Werdegangs" haben erfolgreich neue Projekte, Organisationen und Unternehmen im Sinne nachhaltiger Entwicklung initiiert. Die anderen tragen den "Geist des Wandels" in bestehende Organisationen, auch in Führungspositionen.

Nun starten die Pioneers of Change gemeinsam mit Respekt.net und der österreichischen Post AG eine der größten Crowdfunding-Bewegungen Österreichs.

In der Pressekonferenz werden die Pläne und Konzepte dazu erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

PIONEERS OF CHANGE-PRESSEKONFERENZ

Ihre Gesprächspartner sind:

- Freda MEISSNER-BLAU, Pionierin der Ökologiebewegung in Österreich
- Robert ROGNER jun., Unternehmer, Rogner International Hotels &
Resorts
- Univ.-Lekt. Dipl.-Ing. Dr. Alfred STRIGL,
Nachhaltigkeitsforscher, Mitgründer der Pioneers Of Change
- Shaohui HE, Pionier des Wandels ("I meditate Vienna")
- Manfred Hofer, Pionier des Wandels ("Saving the World by Dinner")
- und weitere PionierInnen des Wandels

Moderation: Sylvia Brenzel & Martin Kirchner, plenum/Pioneers Of
Change

Datum: 14.11.2012, um 10:30 Uhr

Ort:
plenum gesellschaft für ganzheitlich nachhaltige
entwicklung (Straßenlokal)
Lindengasse 2, 1070 Wien

Rückfragen & Kontakt:

plenum gesellschaft für ganzheitlich nachhaltige entwicklung
Univ.-Lekt. Dipl.-Ing. Dr. Alfred Strigl,
Tel. 0699 16380250, alfred.strigl@plenum.at, www.plenum.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003