FP-Waldhäusl: Stronach verzichtet auf Kandidatur bei NÖ-Landtagswahl

Lugar gibt Wahlempfehlung für NÖ Freiheitliche ab Lugar gibt Wahlempfehlung für NÖ Freiheitliche ab

St. Pölten (OTS) - Als äußerst produktiv und kollegial bezeichnete heute der freiheitliche Klubobmann LAbg. Gottfried Waldhäusl das gestrige Treffen mit Frank Stronach und dessen Klubobmann Robert Lugar. Ein geheimes Treffen auf Wunsch des Kanadiers, dessen Zweck bis zum Schluss offen war.

Der Inhalt des Gesprächs war jedenfalls politisch höchst interessant, so beteuerte Stronach, bei der nächsten Landtagswahl in Niederösterreich nicht antreten zu wollen. "Sein Hauptargument war die zu kurze Vorbereitungszeit", so Waldhäusl. Des Weiteren stünde auch das Team um Prokop-Tochter Karin noch nicht fest. Freude herrscht beim freiheitlichen Klubobmann über die Zusage des Kollegen Lugar, eine Wahlempfehlung für die NÖ Freiheitlichen abgeben zu wollen. (wja)

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Klub im NÖ Landtag
Alexandra Weinheber-Janota
T:02742/900513708
M:0664/825 76 94
alexandra.weinheber@fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FKN0001