EANS-Adhoc: A-TEC INDUSTRIES AG Ausschüttung einer Quote am 14.11.2012 (Valutatag) von 39% an die Gläubiger durch den Treuhänder

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

06.11.2012

A-TEC INDUSTRIES AG Ausschüttung einer Quote am 14.11.2012 (Valutatag) von 39% an die Gläubiger durch den Treuhänder

Wien, am 6.11.2012: Der Treuhänder der A-TEC INDUSTRIES AG (ISIN AT00000ATEC9) ("A-TEC"), Rechtsanwalt Dr. Matthias Schmidt, hat heute bekannt gegeben, dass am 14.11.2012 eine Quote in der Höhe von 39% gemäß Sanierungsplan an die Gläubiger, somit auch an die Anleihegläubiger, wobei die Gläubiger der Wandelanleihen auf ihr Wandlungsrecht verzichtet hatten, der A-TEC ausgeschüttet werden wird.

Investor Relations Kontakt:
A-TEC INDUSTRIES AG
Kurbadstraße 8
1100 Wien
Email: office@a-tecindustries.com

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: A-TEC Industries AG Kurbadstraße 8 A-1100 Wien WWW: http://www.a-tecindustries.com Branche: Holdinggesellschaften ISIN: AT00000ATEC9 Indizes: Standard Market Continuous Börsen: Amtlicher Handel: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Franz Fehringer

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0020