Seitenblicke Magazin exklusiv: Isabella Meus: "Ich war völlig am Ende!"

Wien (OTS) - Vor zwei Jahren verschwand Isabella Meus plötzlich von der Bildfläche. Im "Seitenblicke Magazin" verrät sie nun exklusiv, warum sie sich inzwischen Isabella Abel nennt, wie sie schwere Krisen hinter sich lassen konnte und warum sie heute in ihrem neuen Beruf als Fotografin erstmals in ihrem Leben wirklich glücklich ist. Das gesamte Interview lesen Sie in der morgen erscheinenden Ausgabe des "Seitenblicke Magazins".

Rückfragen & Kontakt:

Waltraud Hable, Chefredakteurin, Tel.: 01 90221-27903
Johannes Stühlinger, Autor, Tel.: 01 90221-27924

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SEI0002