Insgesamt 3,875 Millionen sahen ORF-Initiative "Bewusst gesund - ORF bewegt"

Wien (OTS) - Vom 20. bis 26. Oktober 2012 widmete sich der ORF im Rahmen einer "Bewusst gesund"-Programminitiative unter dem Motto "ORF bewegt" mit seiner gesamten Medienvielfalt dem Thema Bewegung. Insgesamt erreichten allein die zahlreichen TV-Sendungen (weitester Seherkreis, d. h. zumindest eine Sendung kurz gesehen) 3,875 Millionen Zuseherinnen und Zuseher, das entspricht 54 Prozent der heimischen TV-Bevölkerung ab 12 Jahren.

Die höchste Reichweite erzielte dabei die "Promi-Millionenshow" mit Sportlerinnen und Sportlern am 22. Oktober 2012 mit durchschnittlich 818.000 Seherinnen und Sehern bei 30 Prozent Marktanteil.

Auch die auf der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) nach der TV-Ausstrahlung on demand angebotenen Sendungen mit thematischem Bezug zum Programmschwerpunkt wurden vom Publikum intensiv genutzt.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002