EANS-Zwischenmitteilung: BHS tabletop AG / Zwischenmitteilung

Zwischenmitteilung der Geschäftsführung gemäß § 37x WpHG übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Zwischenmitteilung der BHS tabletop AG für das 3. Quartal 2012

Die Euro-Schuldenkrise sowie Korrekturen nationaler wie internationaler Wachstumsprognosen beeinflussen auch im dritten Quartal 2012 das Kauf- und Investitionsverhalten der Kundengruppen der BHS tabletop AG. Insbesondere im südeuropäischen Raum sind diese Tendenzen deutlich zu spüren. Dennoch konnten im dritten Quartal Konzern-Umsatz und Konzern-Vorsteuerergebnis annähernd auf Vorjahresniveau gehalten werden.
Kumuliert per 30.09.2012 tendiert der Konzern-Umsatz niedriger als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Das kumulierte Konzern-Vorsteuerergebnis der ersten drei Quartale ist positiv, jedoch ebenfalls auf einem niedrigeren Niveau als im Vorjahr.

Die Finanz- und Vermögenslage der BHS tabletop AG ist unverändert solide.

Auf Basis dieser soliden Finanzlage hat das Unternehmen das für 2012 angekündigte Investitionsprogramm zur Optimierung der Produktion im bisherigen Geschäftsjahr vollständig umgesetzt. Als Technologieführer der Branche sieht sich das Unternehmen damit trotz der aktuellen konjunkturellen Widrigkeiten für die Zukunft gut gerüstet.

Ausblick
Wie bereits zum Halbjahresbericht 2012 zum Ausdruck gebracht, erwartet der Vorstand der BHS tabletop AG wegen der anhaltenden Euro-Schuldenkrise und der zurückhaltenden Kaufbereitschaft in wichtigen Zielmärkten auch im letzten Quartal 2012 keine spürbare Belebung der Konjunktur. Trotzdem rechnet er mit einem positiven Jahresergebnis, wenn auch auf einem niedrigerem Niveau als 2011.

Die zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen basieren auf den heutigen Erwartungen und Annahmen. Sie bergen daher eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse sowohl positiv als auch negativ von den Erwartungen und Annahmen abweichen können.

Selb, im Oktober 2012

BHS tabletop AG

DER VORSTAND

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: BHS tabletop AG Ludwigsmühle 1 D-95100 Selb Telefon: +49 9287 73-0 FAX: +49 9287 73-1114 Email: kontakt@bhs-tabletop.de WWW: http://www.bhs-tabletop.de Branche: Konsumgüter ISIN: DE0006102007 Indizes: Börsen: Freiverkehr: Hamburg, Stuttgart, Regulierter Markt: Berlin, München, Düsseldorf, Regulierter Markt/General Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0002