A 2 Süd Autobahn: 15 Kilometer am Wechsel sind "wie ausgwechselt"

Die Generalsanierung des Abschnittes von Aspang bis Pinggau ist jetzt abgeschlossen

Graz (OTS) - Rundum erneuert präsentiert sich seit Donnerstag das Herzstück der Süd Autobahn über den Wechsel. Etwas mehr als 15 Kilometer Fahrbahn mit insgesamt 330.000 Quadratmetern Fläche zwischen Pinggau und Aspang, elf Brücken, vier Anschlussstellen und ein Zubringer zur A 2 Süd Autobahn (bei Pinggau) wurden innerhalb von zwei Jahren generalsaniert. Acht Bauphasen waren dafür erforderlich, um den Verkehrsteilnehmern auch während der Arbeiten immer jeweils zwei Fahrspuren pro Fahrtrichtung zur Verfügung zu stellen. "Der Abschnitt wurde vor knapp 30 Jahren errichtet, der Oberbau war daher auch am Ende seiner Lebensdauer angelangt", erklärt ASFINAG-Geschäftsführer Gernot Brandtner den Grund für diese Generalerneuerung. "Mit der Generalerneuerung haben wir einerseits die Grundsubstanz der Autobahn gesichert, und andererseits können wir unseren Kunden jetzt eine komfortablere und vor allem sichere Autobahn bieten."

Pannenbuchten, Notrufeinrichtungen und Anpralldämpfer

Die Verbesserung der Sicherheitsausstattungen war bei der Generalerneuerung daher auch ein wesentlicher Punkt. Errichtet wurden zum Beispiel 17 neue Pannenbuchten inklusive der Notrufeinrichtungen, zudem wurden neue Leitschienen, Betonleitwände als Mitteltrennung sowie Anpralldämpfer montiert. Erneuert wurde auch die komplette Beschilderung entlang der Strecke. Einen zusätzlichen Sicherheitsfaktor stellt auch die Verbreiterung und Verlängerung der Verzögerungsspur bei der Halbanschlussstelle Aspang in Fahrtrichtung Wien dar.

Saniert wurden weiters acht Überführungen (Korrosionsschutz der Stützen) und die komplette Straßenentwässerung. 2500 Quadratmeter Lärmschutzwände wurden ebenfalls erneuert.

Die Arbeiten liefen 2011 und 2012 jeweils von April bis Oktober, insgesamt investierte die ASFINAG in dieses Bauvorhaben 40 Millionen Euro.

Rückfragen & Kontakt:

Walter Mocnik
Marketing und Kommunikation
Pressesprecher Steiermark, Kärnten und Oberösterreich
AUTOBAHNEN- UND SCHNELLSTRASSEN-
FINANZIERUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT
FUCHSENFELDWEG 71
A-8074 GRAZ-RAABA
TEL +43 (0) 50108-13827
MOBIL +43 (0) 664 60108-13827
walter.mocnik@asfinag.at
www.asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0001