Pressegespräch zum World Stroke Day und Gefäßtag 2012

Wien (OTS) -

Schlaganfall: Neue Erkenntnisse, aktuelle Trends und ihre Bedeutung
für Patienten/-innen


Ihre Gesprächspartner/-innen:

- Prim. Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Brainin MD (Krems/Tulln)
Herausforderung Schlaganfall: Burden of Disease; Ausbildung im
European Master Course
- Univ.-Prof. Dr. Franz Fazekas (Graz) - Silent Stroke: Ein Ereignis
von sieben ist akut
- Univ.-Prof. Dr. Gustav Fraedrich (Innsbruck) - Die aktuellen
Behandlungsrichtlinien (S3) bei Carotis-Stenose
- Priv.-Doz. Dr. Regina Katzenschlager (Wien) - Integrierte
Schlaganfall-Versorgung Wien; Einsatz endovaskulärer Therapie
- Prim. Univ.-Prof. Dr. Wilfried Lang (Wien) - Das "Stroke Unit"
Konzept in Österreich; Prävention von Schlaganfällen; Vernetzung von
Akutbehandlung und Frührehabilitation in der Schlaganfall-Station;
Vorhofflimmern und neue Antikoagulantien
- Prim. Univ.-Prof. Dr. Siegfried Thurnher (Wien) - Beispiel einer
endovaskulären Entfernung eines Thrombus
- Univ.-Prof. Dr. Johann Willeit (Innsbruck) - Integrierte
Schlaganfallversorgung Tirol als Modell eines Versorgungsnetzwerks

Datum: 24.10.2012, um 10:00 Uhr

Ort:
Café Landtmann Landtmann-Saal
Universitätsring 4, 1010 Wien

Digitale Pressemappe: <a href="http://www.ots.at/pressemappe/1235/aom">http://www.ots.at/pressemappe/1235/aom</a>

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Roland Bettschart
B&K - Bettschart&Kofler Kommunikationsberatung
Tel.: +43-1-3194378-0
Mobil: 0676-6356775
eMail: bettschart@bkkommunikation.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BKB0001