Ausgezeichnet: BRAND LIFE AWARD 2012 für "Mr. Almdudler" Thomas Klein

Wien (OTS) - Am Mittwoch, den 17. Oktober 2012 wurde im Novomatic Forum zum vierten Mal der BRAND [ LIFE ] AWARD vom European Brand Institute für besondere Verdienste um die Marke verliehen. Grund zum Feiern hatte der diesjährige Preisträger, Thomas Klein der die Auszeichnung für sein Lebenswerk um Österreichs beliebteste und bekannteste Getränkemarke "Almdudler" von Gerhard Hrebicek, Vorstand European Brand Institute entgegennahm. Die launige Laudatio auf den Erfinder des legendären Werbespruchs "wenn die kann Almdudler hab'n geh' i wieder ham'", hielt Adi Hirschal. Sichtlich gerührt verriet Thomas Klein in seinen berührenden Dankesworten, dass "just am 17. Oktober vor genau 55 Jahren die erste Almdudlerflasche vom Band lief". Die Bronzestatue wurde speziell von der Bildhauerin Iris Sageder gestaltet. Als Markenbotschafter des Jahres wurden Tchibo/Eduscho Geschäftsführer Harald Mayer, Mr. Lifeball Gery Keszler, Do&Co CEO Attila Dogudan sowie Novomatic CEO Franz Wohlfahrt ausgezeichnet. Die Urkunden überreichten Helmut Hanusch, Generalbevollmächtigter Verlagsgruppe NEWS und DMVÖ Präsident Anton Jenzer. Durch den Abend führte medianet-Herausgeber Paul Leitenmüller.

Mit sprudelndem Almdudler stießen auf die Sieger u.a. an: IAA Austria Generalsekretärin Raphaela Vallon-Sattler, Kelly's Marketingdirektorin Maria Bauernfried, Lyoness Kommunikationsdirektor Mathias Vorbach, Novomatic Unternehmenssprecher Hannes Reichmann, Kristin Hanusch-Linser, Geschäftsführerin ÖBB Werbung, Xion Geschäftsführer Andreas Rektenwald, Wiener Städtische Werbeleiterin Sabine Weiss, sowie Monica Rintersbacher, Geschäftsführerin Leitbetriebe Austria.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Renate Altenhofer
European Brand Institute
office@eurobrand.cc
T: +43 1 532 1000 11

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAM0001