"Russian-Austrian Technology Transfer Day" , 24. Oktober 2012, ab 9:00 Uhr, WKÖ, 1045 Wien

Wien (OTS/PWKAVI) - Im Namen der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) darf ich Sie zum

"Russian-Austrian Technology Transfer Day -Informationsveranstaltung über innovative Technologien mit Kooperationsbörse"

herzlich einladen.

Datum/Zeit: Mittwoch, 24. Oktober 2012, ab 9:00 Uhr
Ort: Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), Rudolf Sallinger Saal (1045 Wien, Wiedner Hauptstrasse 63)

Um die Verflechtung zwischen der österreichischen und der russischen Wirtschaft weiter voranzutreiben, organisiert die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA in Kooperation mit der Handelsvertretung der Russischen Förderation in Österreich sowie der Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) diesen Event. Informieren Sie sich über technische Innovationen, Exportchancen und Technologietransfer in beiden Ländern.

Programm:
Eröffnung durch Walter Koren (Leiter der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA) und Sergey Aldoshin (Vice President, Russian Academ of Siences).

Danach Vorträge u.a. mit:
Dmitry Politov (Head of international Projects, Skolkovo), Andrei Tchernei (Technology Expert, AußenwirtschaftsCenter Moskau), Yuri Stetsenko (Trade Representative of the Russian Federation in Austria), Elisabeth Stampfl-Blaha (Austrian Standards), Nicole Dörr (AC2T research GmbH Österreichisches Kompetenzzentrum für Tribologie), Martin Hauptkorn (Leobersdorfer Maschinenfabrik GmbH& Co KG), Franz Novotny-Farkasn (OMV Refining & Marketing), Peter Panfilov (Moskow Institute of Electronics and Mathematics), Vladimir Borodin (General Director of Experimental Factory of Scientific Engineering with Special Design Department EZAN of the Russian Academy of Sciences), Vladimir Kryuchkov (CEO, Intelligent Transport Systems -Russia ITS - Russia), Alexander Baharev (Director of Programme, Navigation Information System NIS, GLONASS), Gennady Popov (Executive Secretary, International Union of Instrument and ITT Engineers), Vladislav Lyapin (General Director, JSC Scientific and Production Enterprise RusBITech).

Programm unter: www.wko.at/aussenwirtschaft/ru

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich, Stabsabteilung Presse
Mag. Bernhard Salzer
Tel.: (+43) 0590 900-4464, F:(+43) 0590 900-263
bernhard.salzer@wko.at
http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0014