AVISO: 48. Bundestag des BSA am 20. Oktober in der Arbeiterkammer Wien

U.a. mit BSA-Präsident StR Andreas Mailath-Pokorny, BMin Heinisch-Hosek, Werner Muhm, Georg Kapsch, Helene Schuberth und Barbara Blaha

Wien (OTS) - Am Samstag, den 20. Oktober 2012, findet der 48. Ordentliche Bundestag des Bundes sozialdemokratischer AkademikerInnen, Intellektueller und KünstlerInnen (BSA) statt. Am Programm stehen neben der Wahl des Präsidenten und des Vorstands auch eine Podiumsdiskussion zu "Visionen für eine gerechte Gesellschaft" sowie die Präsentation des neuen Corporate Designs und der neuen Homepage des BSA. Grußworte wird die Bundesfrauenvorsitzende der SPÖ und Bundesministerin für Frauen und öffentlichen Dienst Gabriele Heinisch-Hosek überbringen.

StR Dr. Andreas Mailath-Pokorny wird sich erneut der Wahl zum BSA-Präsidenten stellen und in seinem Referat neben einer Zusammenfassung der letzten zwei Jahre seiner Präsidentschaft auch einen Ausblick auf kommende Projekte und inhaltliche Schwerpunkte innerhalb des BSA geben.

Ebenso wird im Rahmen des Bundestags eine Podiumsdiskussion mit dem Thema "Visionen für eine gerechte Gesellschaft" stattfinden. Es diskutieren:

  • Mag. Werner Muhm, AK Direktor
  • Mag. Georg Kapsch, IV-Präsident
  • Mag.a Dr.in Helene Schuberth, Senior Advisor OeNB
  • Mag.a Barbara Blaha, Gründerin des politisch-wissenschaftlichen Kongresses MOMENTUM und ehemalige ÖH-Vorsitzende

Wir laden alle MedienvertreterInnen und VertreterInnen der Fotoredaktionen herzlich ein. Wir bitten um Anmeldung unter presse@bsa.at.

48. Bundestag des BSA

Datum: 20.10.2012, um 09:00 Uhr

Ort:
Bildungszentrum der AK Wien
Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien

Rückfragen & Kontakt:

BSA - Bund sozialdemokratischer AkademikerInnen, Intellektueller & KünstlerInnen
Mag. Jakob Scholz, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +43/01/ 310 88 29 - 16
presse@bsa.at
www.bsa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SDA0001