ARBÖ-Prüfzentrum Liezen in neuem Look!

Mit 700.000 Euro Investitionssumme und in nur vier Monaten Bauzeit wurde beim ARBÖ Liezen modernisiert

Graz (OTS) - Das ARBÖ-Prüfzentrum Liezen hat am Samstag, 20. Oktober Anlass zu feiern: Die Renovierung ist abgeschlossen und kann nun mit den neuesten technischen Gerätschaften aufwarten.

Weder Mühen noch Kosten wurden für das neu renovierte ARBÖ-Prüfzentrum Liezen gescheut und keine Zeit vergeudet, denn mit einer Investition von 700.000 Euro und nach nur vier Monaten Bauzeit ist das Prüfzentrum nun erneuert. "Ausgestattet mit Hebebühnen und Prüfgrube, Diagnose- und Wartungsgeräten auf dem neuesten Stand der Technik wird ARBÖ-Mitgliedern ein noch optimaleres Service geboten", freut sich der Präsident des ARBÖ Steiermark Dr. Ernst Rath. Die breite Dienstleistungspalette reicht von der § 57a-Begutachtung über den ARBÖ-Kauftest bis hin zu diversen Service- und Wartungsarbeiten wie Fahrwerkvermessung, Windschutzscheibenreparatur, Reifenwechsel, Ölservice und Markenprodukten.

Im großzügig angelegten Kundenbereich können sich Besucherinnen und Besucher in Ruhe beraten lassen und haben Gelegenheit sich aus dem gebotenen breiten Qualitätssortiment an KFZ-Zubehör und Verkaufsartikel das Notwendige zu besorgen.

Das ARBÖ-Prüfzentrum Liezen, welches im Jahr 1974 errichtet wurde, feiert nun am 20. Oktober ab 11 Uhr in der Salzburger Straße seine Wiedereröffnung abgerundet von einem bunten Unterhaltungsprogramm. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen sich auf ein zahlreiches Erscheinen.

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: (++43-1) 891 21-298
presse@arboe.at
www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0002