10. Bezirk: Raxstraße - Autobushaltestelle wird verbreitert

Wien (OTS) - In der Raxstraße vor der Sickingengasse im 10. Bezirk wird der Gehsteig bei der Autobushaltestelle verbreitert, um den Fahrgästen der Wiener Linien künftig mehr Aufstellfläche bieten zu können. Weiters werden im Abschnitt zwischen Altdorferstraße und Stefan-Fadinger-Platz beschädigte Betonfelder instand gesetzt. Am Montag, dem 15. Oktober 2012, beginnt die MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau mit den erforderlichen Arbeiten.

Verkehrsmaßnahmen

Die Arbeiten finden tagsüber bei Freihaltung eines Fahrstreifens pro Fahrtrichtung statt. Die Autobushaltestelle vor der Sickingengasse wird auf Baudauer um wenige Meter örtlich verlegt.

Örtlichkeit der Baustelle: 10., Raxstraße zwischen Altdorferstraße und Stefan-Fadinger-Platz

  • Baubeginn: 15. Oktober 2012
  • Geplantes Bauende: 16. November 2012

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.strassen.wien.at und www.baustellen.wien.at oder auch unter 01/955 59 - Infoline Straße und Verkehr.
(Schluss) hol

Rückfragen & Kontakt:

Matthias Holzmüller
Öffentlichkeitsarbeit
MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau
Telefon: 01 4000-49923
Mobil: 0676 8118 49923
E-Mail: matthias.holzmueller@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009