Einladung zum 11. P-AIR Presseclub

"Atemwegs- und Lungenerkrankungen sind rapide im Steigen begriffen: Was Asthma- und COPD-Patienten während der nass-kalten Jahreszeit hilft"

Wien (OTS) - In Österreich gehen Experten bereits jetzt von einer Million Personen mit erkrankten Atemwegen aus.
Viele Betroffene wissen über die eigenen, angegriffenen Atemwege derzeit (noch) nichts oder nur unzureichend Bescheid. Rauchen und die Luftschadstoffe gelten als Hauptursachen für Atemwegserkrankungen.

Gerade der Herbst bringt wieder eine Reihe zusätzlicher Belastungen: Konzentrierte Luftschadstoffe und Feinstaub durch Inversionswetterlagen, Hausstaubmilben oder das nasskalte Wetter. Eine Folge: steigende Asthma- und COPD-Erkrankungen. Diese sind für den Laien schwer zu unterscheiden, müssen aber verschieden behandelt werden. Lungenfachärzte haben nun die Behandlungsrichtlinien für Patienten mit COPD (Chronisch Obstruktive Lungenerkrankung) neu überarbeitet. Weiters fordern sie eine jährliche Lungenfunktionsprüfung für Raucher sowie Nikotin-Entwöhn-Programme. Die Behandlungs- Guidelines werden im Rahmen des 11. P-AIR vorgestellt, zu dem wir Sie herzlich einladen. Ebenso wird über Parallel- und Folgeerkrankungen informiert, unter denen COPD-Patienten leiden. So sind z.B. bei COPD-Patienten Herz-Kreislauf-Erkrankungen fünffach höher, das Schlaganfallrisiko ist dreifach erhöht.

Sprecher:

  • Prim. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang POPP | Vorstand der 11. Medizinische Abteilung mit Lungenkrankheiten und Langzeitbeatmungszentrum, Geriatriezentrum am Wienerwald
  • OA Dr.in Sylvia HARTL | Oberärztin an der 1. Internen Lungenabteilung am Otto Wagner Spital in Wien und Präsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie
  • Dr.in Robab BREYER-KOHANSAL | Ludwig Boltzmann Institut, Studienleiterin im Bereich COPD und Pneumologische Epidemiologie

Moderation:

- Univ.-Prof.in Dr.in Anita RIEDER | Leiterin des Instituts für Sozialmedizin sowie des Zentrums für Public Health, Medizinische Universität Wien

Einladung zum 11. P-AIR Presseclub

Um Anmeldung unter pr@welldone.at bzw. 01/402 13 41-37 wird gebeten.
Wir freuen uns darauf, Sie bei der Pressekonferenz begrüßen zu
dürfen!

Datum: 18.10.2012, um 09:30 Uhr

Ort:
Hotel am Parkring
Parkring 12, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Welldone GmbH, Werbung und PR
Mag. (FH) Martina Dick, Public Relations
Lazarettgasse 19/4. OG, 1090 Wien
Tel.: 01/402 13 41-37
E-Mail: pr@welldone.at

ID 3749 10/12

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WDM0001