Mit dem Smartphone freie Parkplätze in Wien finden

Die ab Mitte November kostenlos erhältliche App "sofortparken" zeigt freigewordene Parkplätze in der Nähe an und liefert Informationen zu Kurzparkzonen und Parkbeschränkungen.

Wien (OTS) - Mit dem Handy zielorientiert auf einen Parkplatz zufahren, dadurch Zeit und Geld sparen und die Umwelt schonen ist in Wien keine Zukunftsvision mehr! Die Firma AviaTrain Technology hat eine mobile Anwendung entwickelt, die genau das möglich macht.

"Sofortparken.at" ist eine gratis App für iPhones und Android Smartphones, die das Parkplatzfinden in der Stadt Wien wesentlich vereinfacht. Sie schafft keinen neuen Parkraum, hilft aber den vorhandenen effizienter zu nutzen. Das Prinzip der "sofortparken" App: Um einen Parkplatz mit seinem Smartphone in Wien finden zu können, muss man zuerst einen freigeben. Und das geschieht automatisch bei jeder Autofahrt, indem man bei Fahrtbeginn die Parklücke, aus der man gerade ausparkt, mit einem Knopfdruck freigibt. Diese wird automatisch im System registriert und anderen Nutzern als kürzlich frei gewordener Parkplatz angezeigt. Im Gegenzug zeigt die App jetzt dem User freigewordene Parkplätze anderer Nutzer an. Je mehr Wiener die App verwenden, umso besser ist die Abdeckung der freien Parkplätze für die "Sofortparker"! - NUR GEMEINSAM PARKEN WIR WIEN!

Zusätzlich versorgt die App jeden "Sofortparker" mit Informationen zu seinem aktuellen Parkplatz über Gebührenzone und Parkbeschränkungen. Damit finden sich die Nutzer auch in den neuen "Parkpickerlbezirken" schnell und problemlos zurecht. Mehr Information auf www.sofortparken.at und der sofortparken Facebookseite.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Fabienne Handle, fa. AviaTrain Technology e.U., Zentagasse 43/17, A-1050 Wien.
www.sofortparken.at
office@sofortparken.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002