Leitner/Leichtfried: Verdienter Dank und Würdigung eines engagierten Landespolitikers und Freundes

Ehemaliger SPNÖ-Klubobmann erhielt Goldenes Komturkreuz des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich

St. Pölten, (OTS/SPI) - "Es ist ein verdienter Dank und eine überaus verdiente Würdigung an einen engagierten Landespolitiker und Freund, der sich über viele Jahre für sein Bundesland, seinen Wahlbezirk, aber auch seine Heimatgemeinde eingesetzt hat. Die Landespolitik war viele Jahre sein beruflicher Lebensinhalt, viele Weiterentwicklungen tragen mit seine Handschrift", würdigen LHStv. Dr. Sepp Leitner und SPNÖ-Klubobmann LAbg. Mag. Günther Leichtfried den ehemaligen SPNÖ-Klubobmann und langjährigen Abgeordneten Helmut Cerwenka, dem heute vom Landeshauptmann das Goldene Komturkreuz des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich verliehen wurde.

Cerwenka übernahm sein Amt als Klubobmann im März 2008. Im Jahr 1994 wurde der ehemalige SPÖ-Vorsitzende des Bezirks Tulln in den Bundesrat entsandt, seit 1995 war er Landtagsabgeordneter des Bezirks. März 2010 zog sich Cerwenka, der am 24. Juli 2012 seinen 60. Geburtstag feierte, aus der Landespolitik zurück.
(Schluss) fa

Rückfragen & Kontakt:

SPNÖ-Landesregierungsfraktion/SPNÖ-Landtagsklub
Mag. Andreas Fiala, Pressesprecher LHStv. Dr. Sepp Leitner
Tel.: 02742/9005 DW 12794, Mobil: 06642017137
andreas.fiala@noel.gv.at
www.noe.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0005