REMINDER PK. Ein Buch deckt auf: "Gottes Werk und unser Beitrag. Kirchenfinanzierung in Österreich."

Wien (OTS) - Österreichische Steuerzahlende ahnen nicht, in welch hohem Ausmaß sie Österreichs Kirchen miterhalten. Im einer Neuerscheinung des Czernin-Verlages werden erstmals die finanziellen Verflechtungen zwischen Staat und Kirche offen gelegt.

Datum: 10. September 2012, 10.00 Uhr
Ort: Presseclub Concordia, Bankgasse 8, 1010 Wien

Am Podium:

Carsten Frerk und Christoph Baumgarten (Autoren)
Daniela Musiol, Nationalrätin, Die Grünen, Sprecherin für Familien-, Demokratiepolitik und Verfassung
Niko Alm, Sprecher der Initiative gegen Kirchen-Privilegien

Zum Buch:

Carsten Frerk / Christoph Baumgarten. GOTTES WERK UND UNSER BEITRAG. Kirchenfinanzierung in Österreich. Erscheint am 10. September 2012 im Czernin Verlag

www.czernin-verlag.com, www.kirchen-privilegien.at

Rückfragen & Kontakt:

und Anmeldung (erforderlich):
Czernin Verlag:
Valerie Besl
valerie.besl@vielseitig.co.at
Tel.: +43-664-8339266

Volksbegehren gegen Kirchen-Privilegien:
FJ PURKARTHOFER PR
info@purkarthofer-pr.at
Tel.: +43-664-4121491

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PUR0001