Gesteigerte Leistungsfähigkeit für MitarbeiterInnen Weight Watchers AT WORK

Wien (OTS) - Der Sommer und die Ferienzeit sind vorüber und der berufliche Alltag stellt wieder große Anforderungen an uns. Unumstritten ist mittlerweile, dass gesunde Ernährung eine wichtige Vorrausetzung ist um diesen täglichen Belastungen gerecht zu werden.

Eine gezielte Gesundheitsförderung im Unternehmen fördert nachweislich die Motivation, Leistungsfähigkeit und Einsatzbereitschaft der MitarbeiterInnen, hilft Stress, Nervosität, Stimmungstiefs vorzubeugen und senkt krankheitsbedingte Mehrkosten.

Bis jetzt war es aus Zeitgründen für viele Berufstätige nicht einfach, sich mit gesunder ausgewogener Ernährung zu beschäftigen. Essen muss schnell gehen, satt machen und schmecken. Und so enthält die typische Ernährung berufstätiger Menschen meist viele Kalorien, aber nur wenige Nährstoffe

Das Weight Watchers Projekt "At Work" bietet die Lösung. Die 12-wöchigen Kurse finden direkt am Arbeitsplatz statt und führen die TeilnehmerInnen zu einem gesunden, aktiven Lebensstil. Sie werden sowohl von der Trainerin als auch den anderen TeilnehmerInnen bei ihrer Abnahme mit viel Information und Motivation unterstützt. Neben individuellen Fragen, die in der ungezwungenen Atmosphäre der Treffen diskutiert werden, vertiefen die TrainerInnen jede Woche ein spezielles Thema.

Als zusätzliche Unterstützung dient aktuelles Programmmaterial mit dessen Hilfe es leicht fällt alltägliche Herausforderungen zu meistern, das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren und es Schritt für Schritt zu erreichen. Als positiver Nebeneffekt dieser Treffen entstehen neue Kontakte unter den Mitarbeitern - das kommt wiederum dem Arbeitsklima zugute.

Rückfragen & Kontakt:

Pressearbeit: Alexandra Irschik
Tel.: 01/532 53 53 DW 13,
ai@weightwatchers.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WWO0001