Öffentlicher Rückruf "Pistazien geröstet und gesalzen Farmer's Country"

Wien (OTS) - Pistazien geröstet und gesalzen Farmer's Country (Charge L 143-12, MHD 06 / 2013 und Charge L 144-12, MHD 06 / 2013) sind wegen Überschreitung des Höchstgehaltes für Aflatoxine nicht zum Verzehr geeignet.

In Pistazien geröstet und gesalzen Farmers Country des Herstellers Glatz GmbH & Co KG wurde bei Analysen ein Überschreiten des gesetzlich erlaubten Höchstgehaltes an Aflatoxinen festgestellt.

Betroffen sind diese beiden Chargen

Pistazien geröstet und gesalzen 1 kg
Charge: L 143-12
MHD: 06 / 2013

Pistazien geröstet und gesalzen 350 g
Charge: L 144-12
MHD: 06 / 2013

Das Produkt ist nicht zum Verzehr geeignet und kann von den Konsumenten in allen Filialen der Fa. Metro zurückgegeben werden. Den Kaufpreis bekommen Kunden selbstverständlich auch ohne Kaufbeleg rückerstattet.

Die Glatz GmbH & Co KG kommt Ihrer Eigenverantwortung gem. den lebensmittelrechtlichen Bestimmungen nach und hat daher einen Rückruf des Produktes veranlasst. Diese Warnung besagt nicht, dass die Gefährdung durch unser Unternehmen verursacht wurde.

Rückfragen & Kontakt:

Glatz GmbH & Co KG
Dominik Wolf
Tel.: 01 / 515 59 24
Mail: office@glatz.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0014