Erziehung zu Sicherheit und Gesundheitsschutz

Wien (OTS) - Die Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA)stellt Lehrkräften Unterrichtsmaterialien rund um Sicherheit und Gesundheitsschutz zur Verfügung. Die Unterrichtsmittel basieren auf der Trickfigur Napo und sollen Schüler/innen zwischen 7 und 11 Jahren Themen der Sicherheit und Gesundheitsschutz nahebringen.

"Sicher unterwegs", "Dicke Luft!", "Schluss mit Lärm!", "Auf der Baustelle unterwegs" - so lauten einige der Kurzvideos zum Thema Sicherheit und Gesundheitsschutz, die die Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) dieser Tage österreichischen Schüler/innen und Lehrkräften online anbietet. Die Lehrpläne befassen sich mit Aspekten, die Schüler/innen von zu Hause und aus der Schule kennen, wie Sicherheitskennzeichnungen, Risiken für Haut und Rücken sowie die Erkennung von Gefahren. Jeder der sechs Lehrpläne umfasst konkrete Anleitungen für Lehrkräfte; als Begleitmaterial stehen Videoclips und begleitende Hilfsmittel zur Verfügung. Mit Hilfe der Trickfigur Napo soll die Thematik auf unterhaltsame Weise vermittelt werden. Dank der interaktiven Ausrichtung bleibt das Interesse der Kinder für die Themen erhalten.

Die Toolkits für Lehrkräfte sind so gestaltet, dass sie in den aktuellen Unterricht eingebunden werden können, beispielsweise in die Sozial- und Gesundheitserziehung, Naturwissenschaften, Mathematik etc.

Lernen für das Leben

"Die Einbindung der Themen Sicherheit und Gesundheitsschutz in den Unterricht ist ein wichtiger Faktor zur Entwicklung einer Präventionskultur und soll dazu beitragen, Risiken am Arbeitsplatz zu vermindern", so Dr. Christa Sedlatschek, Direktorin der EU-OSHA. "Führt man Kinder bereits frühzeitig an diese Thematik heran, werden die Grundlagen für eine sichere und gesundheitsförderliche Verhaltensweise gelegt, die ihnen ihr ganzes Leben lang zugute kommt." Die Unterrichtsmaterialien wurden im Rahmen eines Pilotprojekts in vier Ländern bereits erfolgreich getestet und stehen derzeit in sechs Sprachen zur Verfügung (Dänisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Slowenisch, Spanisch) - eine Erweiterung ist geplant. Website: http://www.napofilm.net/de/napo-for-teachers

Aufgabe der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) ist es, dazu beizutragen, dass Arbeitsplätze in Europa sicherer, gesünder und produktiver werden. Die Agentur untersucht, entwickelt und verbreitet Informationen über Sicherheit und Gesundheit und organisiert europaweite Kampagnen zur Sensibilisierung. http://osha.europa.eu

Rückfragen & Kontakt:

Agentur com_unit
Kontakt: Peter Sitte, Tel. +43 1 407 23 47-0
EM: peter.sitte@comunit.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CUN0001