Einladung zur GÖD-FCG-Enquete "Verantwortung für Österreich: Allgemeine Wehrpflicht"

Wien (OTS) - Die Fraktion Christlicher Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter in der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst erlaubt sich die Redakteurinnen und Redakteure der Medien zur Enquete "Verantwortung für Österreich: Allgemeine Wehrpflicht" herzlich einzuladen.

So werden insbesondere Präs. Fritz Neugebauer, Vizekanzler Michael Spindelegger, Ueli Maurer, Vorsteher des Eidgenössischen Departments für Verteidigung sowie BMin Johanna Mikl-Leitner bei dieser hochkarätigen Veranstaltung Statements in ihren Vorträgen zu diesem hochaktuellen Thema abgeben.

An einer Podiumsdiskussion werden folgende Experten teilnehmen:

Wilhelm Waldner, Bundesheergewerkschaft
Dr. Eduard Paulus, Österreichische Offiziersgesellschaft
Dr. Michael Schaffer, Österreichischer Milizverband
Dr. Werner Kerschbaum, Rotes Kreuz
KR Josef Buchta, Österreichischer Bundesfeuerwehrverband
Helmut Mödlhammer, Österreichischer Gemeindebund

Die FCG in der GÖD freut sich, Vertreterinnen und Vertreter der Redaktionen bei dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Einladung zur GÖD-FCG-Enquete "Verantwortung für Österreich:
Allgemeine Wehrpflicht"


Datum: 6.9.2012, 11:15 - 13:00 Uhr

Ort:
Raiffeisen-Forum (Saal Raiffeisen, 1. Stock) (Dauer
voraussichtlich bis ca. 13.00 Uhr)
Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Platz 1, 1020 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Otto Aiglsperger, FCG-GÖD-Presse, Tel.: 01 / 53 454 - 233

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOB0002