Lembacher: FP NÖ verunsichert NÖ Familien

Für jedes schulpflichtige Kind gibt es 100 Euro

St. Pölten (OTS/NÖI) - "Die FP Niederösterreich ist wieder einmal nur auf Verunsicherung aus und verschweigt die Fakten: Aktuell gibt es für jedes schulpflichtige Kind 100 Euro Schulstarthilfe. Das ist mehr als noch unter der NÖ Schulstarthilfe, wo 'nur' die Taferlklasser von dieser Unterstützung profitiert haben. Den Familien in Niederösterreich ist es egal von wem sie das Geld bekommen, Hauptsache sie bekommen es und jetzt noch mehr als unter der NÖ Schulstarthilfe", kommentiert VP-Familiensprecherin LAbg. Marianne Lembacher heutige Aussagen der FP NÖ.

"Spannend ist aber auch, dass die FP NÖ bei jeder Gelegenheit aufschreit, wenn es darum geht Doppelförderungen abzuschaffen, aber selbst ihr eigenes Wort offensichtlich nicht ernst nimmt. Alleine die Familien in Niederösterreich zu verunsichern ist zu wenig", betont Lembacher.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich, Presse
Mag.(FH) Martin Brandl
Tel.: 02742/9020 DW 140, Mob: 0664/1464897
martin.brandl@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0002