FP-Seidl: Augartenspitz muss endlich geräumt werden

Grüne Chaoten sollen endlich abziehen

Wien (OTS) - Schon vor Monaten hat die Leopoldstädter Bezirksvertretung beschlossen, dass die unterbeschäftigte Gutmenschen-Truppe von der mittlerweile devastierten Grünfläche am Augartenspitz endlich abziehen soll, erinnert FPÖ-Gemeinderat Wolfgang Seidl. Leider hausen die Chaoten in ihren Zelten noch immer dort und sind ein stetes Ärgernis für Anrainer und Besucher des Augartens. SPÖ-Bezirksvorsteher Kubik ist daher aufgefordert, Nägel mit Köpfen zu machen und die Ordnung am Augartenspitz endlich wieder herzustellen. (Schluss)otni

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ-Wien
4000/81747

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0001