EANS-Adhoc: Value Management & Research AG / Halbjahresergebnis zum 30.06.2012

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

15.08.2012

Ad-hoc-Mitteilung gem. § 15 WpHG

Value Management & Research Gruppe reduziert Fehlbetrag im ersten Halbjahr 2012 auf 34 TEUR

Kronberg, 15.08.2012 - Die Value Management & Research AG, Kronberg, gibt folgende ungeprüfte IFRS-Zahlen für das erste Halbjahr 2012 bekannt.

Zum 30.06.2012 weist die Gruppe ein Nachsteuer-Ergebnis in Höhe von -34 TEUR aus (Vorjahreshalbjahr: -419 TEUR). Auch im ersten Halbjahr 2012 konnte die Interinvest S.A., Luxemburg, einen positiven Beitrag zum Halbjahresergebnis leisten.

Das Eigenkapital in der Gruppe beläuft sich zum Stichtag auf 8.709 TEUR, die kurzfristig liquidierbaren Mittel betragen 8.986 TEUR.

Die VMR AG (HGB) hat im ersten Halbjahr 2012 ein positives Nachsteuer-Ergebnis in Höhe von 509 TEUR (Vorjahr: 195 TEUR) erzielt. In diesem Ergebnis ist die Zahlung der Dividende von der Interinvest an die VMR AG in Höhe von 615 TEUR enthalten.

Der ungeprüfte Halbjahresbericht der VMR Gruppe wird zum 31.08.2012 auf der Homepage der Gesellschaft ({www.vmr.de}[HYPERLINK: http://www.vmr.de]) verfügbar sein.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Value Management & Research AG Campus Kronberg 7 D-61476 Kronberg Telefon: +49 (6173) 324 68 39 FAX: +49 (6173) 327 98 31 Email: info@vmr.de WWW: http://www.vmr.de Branche: Finanzdienstleistungen ISIN: DE000A0A8FR0 Indizes: CDAX Börsen: Freiverkehr: Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Regulierter Markt/General Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Matthias Girnth
Tel.: 06173-3246839
E-Mail Adresse: mgirnth@vmr.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0006