SP-Ekkamp ad Fernwärme: Definitv kein Auslandsengagment

Wien (OTS/SPW-K) - "Die energiewirtschaftlichen Rahmenbedingungen mögen zugegebenermaßen momentan nicht die besten sein, dass die Fernwärme Wien sich jedoch im Ausland versucht bzw. verspekuliert haben soll, halte ich für ein populistisches Ammenmärchen, dass einer näheren Betrachtung sicher nicht Stand hält", so SPÖ-Gemeinderat und Stadtwerke-Sprecher Franz Ekkamp in einer Kurzreplik auf die heutige Aussendung von FPÖ-Klubobmann Johann Gudenus. "Dass dieses kleine Detail dem werten Kollegen bei seinen Spekulationen wieder einmal entgangen sein dürfte, verwundert allerdings wenig", Ekkamp abschließend.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Sarina Reinthaler
Tel.: (01) 4000-81 943
sarina.reinthaler@spw.at
www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10002