"History of Fashion"

Wien (OTS) - Als Höhepunkt des "Summer of Fashion" präsentiert der Regisseur und Agenturchef von Mother Agency, Mario Soldo, eine epische Inszenierung mit über 170 Akteuren.

Bei dieser Show am Mittwoch, 8. August, die pünktlich um 19 Uhr beginnt, wird ein Tableau Vivant geschaffen.

In den Hauptrollen sind u.a. Erich Joham als Gott, der Modefotograf David Wendefilm als Adam und seine Gattin Soraia Costa als Eva, sowie Werbeagent Andreas Scharf mit einem 60ies "Mad Man" zu sehen. Christina Lugner stolziert im englischen Renaissance-Kleid als Elizabeth I. über den Laufsteg. TV-Moderator Thomas Rottenberg wird eine launige Ansprache als Kaiser Franz Joseph I. halten, während der TV-Sprecher Ben Krischke als Co-Moderator nebst Mario Soldo agiert. Die Chefinnen der MQ "Vienna Fashion Week" Zigi Müller, Elvyra Geyer und die Unternehmerin Irene Meyer werden in einer 60ies Gruppe über den Laufsteg gehen. Der Schauspieler Stefano Bernadin mimt einen barocken Galan, die Drag-Queen Tamara Mascara verkörpert Marie Antoinette. Stylist Ken Krüger wird als Eartha Kitt performen und der Tenor Pablo Cameselle singt "La Danza" live. Den Abschluss bildet die Modenschau der Designerinnen Lisi Lang mit ihrem Label "Lila" und Martina Müller mit ihrer Kollektion "Callisti".

Besonderer Dank geht an die Sponsoren Schwarzkopf, Kostümhaus und die Performance des TSC Schwarzgold.

Rückfragen & Kontakt:

Katharina Michajlowskaja
Presse & PR
katharina@motheragency.at
Mobil: +43(0)699 171 150 89

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002