Safra Group schließt Übernahme von Rabobank-Beteiligung an Sarasin ab

Basel, Schweiz (ots/PRNewswire) - Safra gab heute den
erfolgreichen Abschluss der bereits angekündigten Übernahme der Rabobank-Beteiligung an der Bank Sarasin & Cie AG bekannt. Mit dem Abschluss hält Safra nun 50,15 % am Grundkapital und 71,01 % der Stimmrechte der Bank Sarasin.

Joseph Y. Safra erklärte: ?Wir sind stolz, diese Transaktion abgeschlossen zu haben und Mehrheitseigentümer der Bank Sarasin zu sein. Sarasin ist eine hoch angesehene Bank, die von einem starken und erfahrenen Management-Team geleitet wird. Die Bank verfügt über einen verdient treuen Kundenstamm, der die Kompetenz der gesamten Sarasin-Organisation unterstreicht und den Erfolg der Marke Sarasin verkörpert. All diese Elemente sind für unser Interesse und Vertrauen in die Bank Sarasin entscheidend. Wir danken auch der Rabobank für die konstruktive Unterstützung, seit wir im vergangenen November unsere Transaktion angekündigt haben."

Vor Abschluss der Transaktion erfolgte der Erhalt aller entsprechenden Wettbewerbs- und aufsichtsrechtlichen Genehmigungen in den jeweiligen Hoheitsgebieten.

Für weitere Informationen:

Kekst and Company Robert Siegfried, +1-212-521-4832 / +1-917-842-1126 | E-Mail:
robert-siegfried@kekst.com Jeremy Fielding, +1-212-521-4858 / +1-646-644-4825 | E-Mail:
jeremy-fielding@kekst.com Mark Semer, +1-212-521-4802 / +1-917-439-3507 | E-Mail:
mark-semer@kekst.com

Safra Group Die Safra-Gruppe ist ein hoch angesehener Name im weltweiten Private Banking-Bereich mit einer langjährigen Erfolgsgeschichte. Zu den Safra-Banken gehören die Banco Safra, die Banque J. Safra (Schweiz), die Banque J. Safra (Monaco), die Banque Safra Luxembourg, die Bank J. Safra (Gibraltar), die Safra National Bank of New York und die Safra International Bank and Trust, die alle auf einem starken finanziellen Fundament gründen. Im Dezember 2011 hatte die Safra Group ein gesamtes Eigenkapital von rund 12 Milliarden USD und verwaltete ein Gesamtvermögen von 101 Milliarden USD. Die Safra-Banken sind an 125 Standorten weltweit präsent und beschäftigen über 6.300 Mitarbeiter.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0023