Reminder Morgen PK: Rituelle Beschneidung von Kindern aus medizinischer und psychologischer Sicht

Wien (OTS) - Seit zwei Wochen gibt es eine heftige und vielfach unsachliche Debatte auch in Österreich. Die Fakten wurden bisher vernachlässigt. Experten ergreifen nun das Wort:

  • Dr.in Christa Pölzlbauer, Vizepräsidentin österr. Bundesverband für Psychotherapie
  • Prim. Dr. Klaus Vavrik, FA f. Kinder- und Jugendheilkunde, Kinderpsychologe
  • Dr. Georg Pfau, Sexualmediziner
  • Dr. Florian Thomas Wimpissinger, FA f. Urolologie

Mittwoch 1.8.12, 9.00, Cafe Museum, Operngasse 7, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragen und Anmeldung (erforderlich):
FJ PURKARTHOFER PR
Tel.: +43-664-412-1491
Mail: info@purkarthofer-pr.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PUR0001