Historische Kostümschau im MuseumsQuartier

Wien (OTS) - Mario Soldo nimmt am Mittwoch 08. August, 19h bei seiner Modenschau "The History of Fashion" im Rahmen des "MQ Summer of Fashion" die BesucherInnen mit auf eine Zeitreise durch die Jahrhunderte. Mit dabei sind auch zahlreiche Prominente.

In Kooperation mit dem Kostümhaus Wien und den beiden österreichischen Modedesignern LILA & CALLISTI werden beginnend mit Adam und Eva, über die Ägypter, Griechen, Römer, Mittelalter, Barock, Biedermeier, Jugendstil bis hin zur Moderne alle Epochen der Mode dargestellt. Die österreichischen Designer bilden den Abschluss der Modenschau als Höhepunkt der Gegenwart.

Die Show wird von Schwarzkopf Professional unterstützt und von Mario Soldo in Szene gesetzt und wie ein Film inszeniert. Acts wie Sänger, Tänzer, Musiker und Parcours-Läufer (Unbounded Motion) ergänzen die Show mit ihren Einlagen. Insgesamt werden an dem Modespektakel ca. 140 Akteure mitwirken, Erich Joham (Szenefriseur), David Wendefilm (Fotograf), Irene Mayer, Tamara Mascara, Ken Krüger, Benedict Krischke, Elvyra Geyer & Zigi Müller (MQ Vienna Fashion Week) u.a.

The History of Fashion

Mi 08.08., 19h
Ort: MQ Haupthof
(bei Schlechtwetter: Arena21 & Ovalhalle im MQ)
Eintritt frei!

Rückfragen & Kontakt:

Presse MQ: Mag. Irene Preißler
Tel.: [+43] 1 523 58 81 - 1712
E-mail: ipreissler@mqw.at

Presse Mother Agency:
Katharina Michajlowskaja
Tel.:[+43] 1 208 30 25
e-mail: katharina@motheragency.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MQW0001