Einladung zu einem PRESSEGESPRÄCH

Wien (OTS) -

Einladung zu einem PRESSEGESPRÄCH Thema: Besuch des Katastrophengebietes sowie der Helfer und Einsatzkräfte im Bezirk Liezen/Steiermark Gesprächspartner: Umweltminister Niki Berlakovich Landesrat Johann Seitinger Bezirkshauptmann Josef Dick Zeit: Donnerstag, 26. Juli 2012, 10:00 Uhr Ablauf: 10:00 Uhr Treffpunkt in der Einsatzzentrale Hauptschule Trieben, Dr. Adolf Schärf Platz 7, 87847 Trieben danach Weiterfahrt in das Katastrophengebiet in St. Lorenzen

In der obersteirischen Region rund um Trieben, die am vergangenen Wochenende von Hochwasser und Muren schwer in Mitleidenschaft gezogen wurde, sind am Montag die Aufräumarbeiten angelaufen. Viele Helfer von Bundesheer und Feuerwehren sowie die Experten der Wildbach- und Lawinenverbauung sind bereits vor Ort und mit der Beseitigung von Schlamm und Geröll sowie mit der der Wiederherstellung der Infrastruktur beschäftigt. Im Rahmen des Pressetermins wird Umweltminister Niki Berlakovich die Einsatzkräfte sowohl in der Einsatzzentrale als auch direkt im Katastrophengebiet besuchen. Wir würden uns freuen, wenn Sie bei dem Termin dabei sein können.

Info: Für die Fahrt in von Trieben nach St. Lorenzen wird ein Kleinbus der Feuerwehr zur Verfügung gestellt. Anmeldung für den Bus bitte an annette.weber@lebensministerium.at.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Wolfgang Wisek
Pressesprecher
Lebensministerium, Pressestelle
Tel.: (+43-1) 71100 DW 6703, 6963

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MLA0001