Othmar Karas im Video-Interview

"Es wäre verrückt zuzusehen, wenn Mitgliedsstaaten sich bei der Bewältigung ihrer Probleme verschulden"

Wien (OTS) - Othmar Karas, Vizepräsident des Europäischen Parlaments und Berichterstatter für die neuen Banken-Regeln (Basel III/CRD 4), spricht sich im Interview mit EU-Infothek für eine Begrenzung und mehr Transparenz bei den Bankerbezügen aus und fordert im Zusammenhang mit der Staatsschuldenkrise auf europäischer Ebene die gleichen Solidaritätsmechanismen, wie sie auf nationaler Ebene existieren.

Das gesamte Interview finden Sie hier:
http://www.ots.at/redirect/karas

Copyright:

EU-Infothek.com ist ein Online Magazin für EU-Interessierte und bietet Medienpartnern eine Nutzung der RSS-Feeds sowie einzelner Beiträge an. Diese Nutzung ist kostenfrei gestattet, wenn der Nutzer EU-Infothek.com als Quelle angibt und auf EU-Infothek.com verlinkt.

Rückfragen & Kontakt:

EU-Infothek
Mag. Gerlinde Wambacher-Culik
Chefredaktion
Telefon +43-1-5263544/31
E-Mail: redaktion@eu-infothek.com
www.eu-infothek.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OMN0001