BZÖ-Fauland: "Wo die ÖVP ihren Kopf dabei hat, tauchen in ihrem Dunstkreis Skandale auf"

"Überheblichkeit von ÖVP-Klubobmann Kopf ist mehr als erstaunlich"

Wien (OTS) - "Überall dort, wo die ÖVP ihren Kopf dabei hat, tauchen nach einiger Zeit in ihrem Dunstkreis Skandale auf. Ab diesem Zeitpunkt beginnen dann immer wieder eine Reihe nicht verzeihlicher Sünden, die immer von dieser Partei ausgehen", sagte heute BZÖ-Bündniskoordinator Markus Fauland zu den Aussagen von ÖVP-Klubobmann Kopf im Ö1-"Journal zu Gast". "Da helfen kein Tarnen und Täuschen, auch keine Beschwichtigungstaktik und schon gar nicht ein permanentes Schönreden, wie dies heute der ÖVP-Klubobmann im ORF-Radio versucht hat".

"Angesichts der Tatsache, dass bei den aktuellen Skandalen immer hochrangige ÖVP-Politiker die Finger mit drinnen hatten, ist die Überheblichkeit von Klubobmann Kopf mehr als erstaunlich", so Fauland. Übertroffen würden dessen selbstgerechte Aussagen nur noch "vom Rauch der beweist, dass bei der ÖVP Feuer unter dem Dach ist", erklärte der BZÖ-Bündniskoordinator.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Parlamentsklub des BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0003