Der "Supersommer" in ORF eins schlägt alles: Das Kung-Fu-Wochenende am 14. und 15. Juli

Mit u. a. den ORF-Premieren von "Karate Kid" und "Spy Daddy"

Wien (OTS) - "Everybody is Kung-Fu fighting", wenn das Publikum
von ORF eins am Hollywood-Wochenende eine geballte Ladung Karate, Kung Fu und Kampfsport erwartet. Ein erstklassiges Remake des Martial-Arts-Klassikers aus dem Jahre 1984 erwartet das Publikum von ORF eins am Sonntag, dem 15. Juli 2012, um 20.15 Uhr mit der ORF-Premiere von "Karate Kid": Will-Smith-Sprössling Jaden ("Das Streben nach Glück", "Der Tag, an dem die Erde stillstand") wird von Action-Ikone Jackie Chan in Kung-Fu ausgebildet, um im fremden China Fuß zu fassen. Für die Verkörperung dieser kämpferischen Rolle wurde er 2011 mit dem Young Artist Award (Bester Hauptdarsteller in einem Spielfilm) ausgezeichnet. Denn auch ohne Daddys Anwesenheit vor der Kamera - seine Eltern fungierten hier als Produzenten - stellte der 14-Jährige sein Talent damit erneut unter Beweis. Neben Jaden Smith und Jackie Chan sind unter der Regie von Harald Zwart in weiteren Rollen u. a. Taraji P. Henson, Wenwen Han und Rongguang Yu zu sehen. Das erfolgreiche Vater-Sohn-Duo steckt derzeit übrigens mitten in den Vorbereitungen für M. Night Shyamalans Sci-Fi-Abenteuer "After Earth".

Noch mehr Action mit "Kung Fu Panda" und Jackie Chan

Nachdem sich der tollpatschige Panda Po am Samstag, dem 14. Juli, um 20.15 Uhr in ORF eins nichts sehnlicher wünscht, als zu einem "Kung Fu Panda" zu werden, geht es für das Fernsehpublikum actionreich weiter: Gleich dreimal liefert Action-Star und Martial-Arts-Großmeister Jackie Chan dem Publikum von ORF eins spannungsgeladene Kämpfe und pointenreiche Unterhaltung, wenn mit der ORF-Premiere von "Spy Daddy" und einem Wiedersehen von "Rush Hour 3" und "The Tuxedo - Gefahr im Anzug" drei seiner bekanntesten Film-Highlights auf dem Programm stehen. Ab 21.45 Uhr verzweifelt Chan als US-Undercover-Agent in der Rolle des Ersatzvaters und mimt in der ORF-Premiere der gleichnamigen, temporeichen Familienkomödie einen "Spy Daddy". Im Anschluss läuft er gemeinsam mit Sprücheklopfer Chris Tucker um 23.10 Uhr in dem Culture-Clash-Spektakel "Rush Hour 3" erneut zur Hochform auf. Als Taxilenker Jimmy Tong wird Jackie Chan schließlich um 0.30 Uhr in "The Tuxedo" zu einer multitalentierten Kampfmaschine.

Mehr zu den einzelnen Inhalten ist online unter http://presse.ORF.at abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0007