T-Mobile gewinnt Staatspreis für Employer Branding

Wien (OTS) -

  • Staatspreise KNEWLEDGE Award vom Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend vergeben
  • T-Mobile gewinnt den Sonderpreis für Employer Branding
  • Gesundheits- und Life-Work-Balance-Programme, Schulungsmaßnahmen, Karenziertenmodell und Benefits für MitarbeiterInnen überzeugten

T-Mobile Austria konnte sich gestern, 12. Juli 2012, beim Staatspreis KNEWLEDGE 2012 durchsetzen und gewinnt den Sonderpreis "Employer Branding". Das Unternehmen überzeugte mit seinem Konzept ein attraktiver Arbeitgeber zu sein. Konzernweit gilt T-Mobile Austria als Best-Practice-Beispiel für eine erfolgreiche umgesetzte Personalstrategie. Weitere Infos unter
http://www.knewledge.at/sonderpreis-employer-branding-2012.

"T-Mobile ist in den letzten Jahren mehrfach als attraktiver Arbeitgeber von unterschiedlichen Instituten ausgezeichnet worden. Auf den KNEWLEDGE Staatspreis zu 'Employer Branding' sind wir ganz besonders stolz. Bei Employer Branding geht es uns darum, T-Mobile als Arbeitgeber lebendig darzustellen. Damit möchten wir KandidatInnen bereits im Bewerbungsprozess die Möglichkeit geben zu sehen, welche Werte für uns als Unternehmen besonders wichtig sind. Damit kann jeder Interessent besser entscheiden, wie gut sie oder er zu T-Mobile passt. Persönliche Einstellungen, Kunden- und Serviceorientierung, Leistungsbereitschaft, Flexibilität, Integrität und Verlässlichkeit sind uns dabei besonders wichtig", erklärte Joachim Burger, Geschäftsführer Personal T-Mobile Austria, zur Auszeichnung.

Die gesamte Presseaussendung finden Sie unter www.t-mobile.at/newsroom.

Rückfragen & Kontakt:

T-Mobile Austria
Barbara Holzbauer, MA
Pressesprecherin Unternehmen
Tel.: 0676 8200 5200
E-Mail: barbara.holzbauer@t-mobile.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NTM0002