Obsorge: Zeit der gegenseitigen Blockade ist vorbei

Wien (OTS) -

Diese Meldung wurde korrigiert Neufassung in Meldung OTS0128 vom 11.07

Die Aufhebung des 1. Satzes des §166 ABGB durch den
VfgH bedeutet, dass ab 1.2.2012 alle ledigen Eltern automatisch die gemeinsame Obsorge haben, falls es vorher kein neues Gesetz gibt. Damit ist die unsägliche Blockadehaltung der SPÖ-Frauen gegen die Gleichstellung der Väter sinnlos geworden und auch die ÖVP hat keine Ausrede mehr. Bei der Obsorge heisst es jetzt: Zeit für Gerechtigkeit.

Rückfragen & Kontakt:

Oliver Peter Hoffmann
Tel.: 0676 4067794
http://maennerpartei.at/content/familie

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006