Jonas Kaufmann meldet sich zurück

Wien (OTS) - Jonas Kaufmann erklärt nach zweimonatiger Auszeit im NEWS-Interview erstmals, weshalb er pausieren musste. Auf dem Flug nach New York war er der Klimaanlage zum Opfer gefallen. Kaufmann gibt in NEWS Entwarnung: "Mir geht es gut und wenn es schon morgen in Salzburg losginge, wäre ich bereit."

In Medien und Chatforen waren abstruse Gerüchte über die Erkrankung des Startenors aufgetaucht, sogar von Krebs war die Rede. Kaufmann wehrt sich: "Was mich nervt, sind Unterstellungen und Gerüchte, wie sie vor allem in Chatforen, aber leider auch in der Presse verbreitet werden. Was da im Stille- Post-Verfahren über den Grund meiner Auszeit gemunkelt wurde, ist schon abenteuerlich. Es scheint schwer zu akzeptieren zu sein, dass ich die Diagnosen meiner Ärzte nicht sofort ins Netz stelle. Habe ich denn nicht wie jeder andere ein Recht auf den Schutz meiner Privatsph.re? Wie alle Hochleistungssportler können auch wir Sänger durch eine relativ harmlose Sache aus dem Rennen geworfen werden. Ich habe ja deshalb alles abgesagt, um eben nicht wie der eine oder andere Kollege einen Schaden davonzutragen, der dann nur noch operativ behoben werden kann. Davon bin ich Gott sei Dank weit entfernt."

Kaufmann über das Leben eines Sängers heute, Live-Mitschnitte vom Publikum und Diffamierungen im Internet: "Ich denke, ja. Jedenfalls hört man immer wieder von älteren Kollegen, dass sie unter den heutigen Bedingungen nicht mehr Sänger sein wollten. Natürlich kann es sehr belastend sein, wenn man sich klarmacht, dass in jeder Vorstellung mindestens einer sitzt, der heimlich mitschneidet, und dass jeder misslungene Ton sofort via YouTube weltweit verbreitet werden kann. Da muss man wirklich gute Nerven haben."

Am 14. Juli singt er vor den Salzburgpremieren "Ariadne" (29.7.)und "Carmen" (14.8.) vor dem Linzer Dom italienische und französische Arien.

Rückfragen & Kontakt:

Sekretariat NEWS
Chefredaktion
Tel.: (01) 213 12 DW 1103

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NES0006