Unwetterschäden vom Profi richtig sanieren lassen

Mils bei Hall (OTS) - Die heftigen Unwetter in letzter Zeit
führten bei Gebäuden oft zu schweren Schäden. Dabei sind Wassereintritte in Gebäude eine häufige Folge. Nur eine fachgerechte Sanierung durch spezialisierte Unternehmen, wie ETS Egger West GmbH, erspart den Betroffenen weitere Folgeschäden und -kosten.

Das seit mehr als 20 Jahren tätige Unternehmen ETS Egger GmbH hat sich auf Trocknung und Sanierung spezialisiert. Mit ihrem Tochterunternehmen ETS Egger West GmbH ist das Unternehmen nun auch mit einer Niederlassung in Tirol vertreten und agiert damit nun Österreich weit.

Die ETS Egger West GmbH übernahm die Geschäftsfelder Trocknung und Sanierung von der Eisbär Dry-Tec Entfeuchtung und Klima GmbH. In Verbindung langjähriger Erfahrung und hoch qualifizierter Mitarbeiter ging ETS Egger West GmbH in Tirol an den Start.

Bei der Trocknung und anschließenden Sanierung von Wasserschäden müssen sich die Betroffenen auf eine fachgerechte Schadensbehebung verlassen können. Besondere Berücksichtigung findet bei der Wasserschadensanierung die fachgerechte Trocknung. Wenn Gebäudeteile oder Wände bereits mit Schimmel befallen sind, muss eine korrekte Schimmel Entfernung und anschließende Trocknung erfolgen. Die Wahl der Trocknungsart - in Abstimmung an die Anforderungen des Gebäudes (Wohnhaus, Betriebsgebäude etc.) - und die anschließende Sanierung stellen den ursprünglichen Zustand wieder her.

Rückfragen & Kontakt:

ETS Egger West GmbH
Axel Bödendorfer
axel.boedendorfer@ets.at
Tel.: +43(0)5223 53424-10
www.ets.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001