Finde den Schatz des Karwendels!

Der neue Geocache Naturetrail führt die Besucher zu einer Entdeckungsreise rund um das Naturparkhaus in Hinterriß

Hinterriß (OTS) - Das Naturparkhaus in Hinterriß ist wieder um eine Attraktion reicher. Der Alpenpark Karwendel hat sich diesmal für die Naturvermittlung etwas ganz Besonderes einfallen lassen und einen sog. "Geocache Naturetrail" entwickelt. "Mit GPS-Gerät und viel Neugierde kann der Besucher den Schatz heben und nebenbei Wissenswertes über den Alpenpark Karwendel erfahren", erklärt Hermann Sonntag, GF Alpenpark Karwendel. "Bei der gesamten Entwicklung und Umsetzung des Projekts wurde im Sinne der Naturparkidee auf die Nachhaltigkeit großen Wert gelegt", erläutert Andreas Aschaber, Initiator und Entwickler des Projekts.

Was ist Geocaching?

"Geocaching ist ein Spiel, das in den letzten Jahren eine große Anhängerschaft für sich gewinnen konnte. Ein Schatz wird versteckt und die Koordinaten des Versteckes werden auf einer Geocache-Datenbankplattform veröffentlicht. Mittels dieser Koordinaten können sich andere Spieler auf die Suche machen und den Schatz heben", erklärt Andreas Aschaber, der sich als Bergwanderführer und Umweltpädagoge seit Jahren intensiv mit der Thematik beschäftigt.

Was erwartet die Besucher?

Auch wenn die Spannung nicht genommen werden soll, können doch einige Eckpunkte des Projekts verraten werden.

Der Geocache Naturetrail

  • beinhaltet sieben Stationen
  • dauert circa 1 bis 1,5 h
  • informiert über die Besonderheiten des Karwendels
  • ist sowohl für Anfänger als auch für Eingeweihte der Geocaching-Gemeinschaft geeignet
  • ist schlichtweg ein Spaß für die ganze Familie

Wer kein GPS-Gerät besitzt, kann dies gegen eine Gebühr von 5 Euro und Hinterlegung eines Ausweises im Naturparkhaus ausleihen. Wir wünschen allen Entdeckern viel Spaß!

Rückfragen & Kontakt:

www.karwendel.org

Hermann Sonntag
hermann.sonntag@karwendel.org
Tel.: 0043-664-2041015

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004