Ferientage für kleine EntdeckerInnen

Spiel, Spaß und Wissenschaft in der Aula der Wissenschaften

Wien (OTS) - Kinder fasziniert Wasser und Kinder fasziniert der wissenschaftliche Alltag. Beides zu entdecken, ist jetzt in der Aula der Wissenschaften möglich. Denn erstmalig finden die Ferientage für kleine EntdeckerInnen statt. Kinder von 2 bis 6 Jahren erfahren hier in einer außergewöhnlichen Erlebniswelt alles rund um das Element Wasser. Es wird experimentiert, musiziert, gebastelt, getanzt, gespielt und auch Gäste aus Kunst und Wissenschaft werden zu Besuch zu sein.

Eis, Regen, Gewitter, Wasserfarben - das und vieles mehr wird bei den Ferientagen für kleine EntdeckerInnen spannend erklärt. Die Kinder können Tiere des Wassers entdecken, mit Eiswürfeln malen, kleine Boote basteln, mit Gläsern Musik erzeugen oder Eigenschaften von Tropfen, Düften in Wasser oder Salzwasser kennen lernen. Ein prominenter Gast wird beispielsweise Dr. Gerald Navara, bekannter Ökologe und Journalist, sein, der sich seit langem mit dem Thema Wasser auseinandersetzt und unter anderem Wasserspielparks gestaltet. Gemeinsam werden Wasserlandschaften entwickelt oder die ökologische Seite dieses Elements betrachtet.

Pädagogische Betreuung

Professionell wird die Kindergruppe in den zwei Wochen, die mit 20 Kindern begrenzt ist, durch vier ausgebildete Pädagoginnen vom "Spielzimmer 5 Sinne" betreut, die auf die spielerische Förderung von Kindern spezialisiert sind. Der Kreativität freien Lauf lassen, vieles selbst ausprobieren und kennen lernen sowie die Förderung des sozialen Miteinanders ist bei den Ferientagen für kleine EntdeckerInnen wichtig.

Katharina Rudas, Leiterin der Aula der Wissenschaft: "Die Zeit wird für die Kinder sicher aufregend. Denn Wissenschaft ist spannend und wenn man sie selber entdecken kann, umso spannender. Wir wollen Kinder fördern und ihnen Themen des Alltags näher bringen. Denn Wissenschaft ist Alltag. Und bei den Ferientagen für kleine EntdeckerInnen gibt es vieles übers Wasser und verschiedene Materialien zu entdecken, mit Spiel und Spaß."

Nähere Informationen und Anmeldung

"Ferientage für EntdeckerInnen": Anmeldung für die Dauer von 2. Juli bis 13. Juli 2012 (ausgen. Sa, So), jeweils 8.00 -14.00 Uhr). Kosten: 280,- inkl. Jause und Mittagessen. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Rückfragen & Kontakt:

Anmeldungen und nähere Informationen unter:
Tel. 43 (0)1 890 16 00-110 oder
per Mail an: anmeldung@sciencegoespublic.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KOP0002