FP-Mahdalik: Parkpickerl - Grüne kündigen Parkplatzvernichtung an

Der Lack ist ab

Wien (OTS) - Die grüne Kampagne für das kostenpflichtige Parkpickerl zeigt sogar bildlich (http://wien.gruene.at/parkpickerl), dass Vassilakou & Co. mit der Ausweitung auch die Parkplatzvernichtung vorantreiben wollen, macht FPÖ-Verkehrssprecher LAbg. Toni Mahdalik aufmerksam. Abkassieren und gleichzeitig das Angebot zu verknappen, ist wirklich letztklassig. Mit der billigen Fotomontage soll auch suggeriert werden, dass die Einführung des sauteuren Parkpickerls heruntergekommene Gassen mit vernagelten Geschäftslokalen auf wundersame Weise in blühende Ladenzeilen verwandelt. Das ist Bürgerverarschung auf niedrigem Niveau, hält Mahdalik fest. (Schluss)otni

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ-Wien
4000/81747

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0007